SCREEN entwickelt die ultraschnelle Rolle-zu-Rolle-Inkjet-Druckmaschine Truepress Jet520NX

Gesteigertes Wachstum im Digitaldruck durch neu entwickelten Druckkopf

Kyoto, Japan – SCREEN Graphic and Precision Solutions Co., Ltd. (SCREEN GP) hat die Entwicklung der ultraschnellen Rolle-zu-Rolle-Inkjet-Druckmaschine Truepress Jet520NX abgeschlossen. Das neue Modell vereint viele der fortschrittlichen Bildverarbeitungs- und Inkjet-Technologien, die SCREEN über die vielen Jahre in der Druckbranche akkumuliert hat.

Die Truepress Jet520NX wird erstmals bei der drupa 2016 (Düsseldorf, 31. Mai bis 10. Juni) zu sehen sein. Derzeitiger Termin für die Markteinführung ist Februar 2017.

In den letzten Jahren gab es eine vermehrte Nachfrage für die Möglichkeit diversifizierter Kleinauflagen, die genau auf die vielfältigen Erfordernisse einzelner Kunden abzielen. Dies wurde begleitet von einem ebenfalls rasant ansteigenden Bedarf an Direktmailings, Transaktionsdokumenten und anderen Arten von Rolle-zu-Rolle-Druckarten. Der globale Markt für den Rolle-zu-Rolle-Druck verzeichnet ein stetiges jährliches Wachstum. Schätzungen zufolge wird er bis 2020 im Vergleich zu 2010 um 40 Prozent* gewachsen sein.

Infolgedessen haben die Druckereien an der Verbesserung von Qualität und Produktivität gearbeitet und neue Mehrwert-Dienstleistungen entwickelt. Dies führte umgekehrt zu einem wachsenden Bedarf und gesteigerten Erwartungen an erweiterbaren Druckmaschinen, die diesen Anforderungen gerecht werden.

Die neue SCREEN GP Truepress Jet520NX verfügt über viele bewährte Eigenschaften der erfolgreichen, ultraschnellen Rolle-zu-Rolle-Inkjet-Druckmaschine, von der insgesamt bereits mehr als 1.000 Systeme hergestellt und geliefert wurden. Die Truepress Jet520NX ist mit dem neu entwickelten 5-Zoll Druckkopf-Modul ausgestattet, unterstützt eine Auflösung von maximal 600 x 1.200 dpi und verfügt über eine innovative Farbmengensteuerung. Diese Eigenschaften liefern eine deutlich verbesserte Farbwiedergabe im Vergleich zum Vorgängermodell.

Zusätzlich zu den standardmäßigen Druckköpfen für vier Druckfarben kann die Truepress Jet520NX mit einem zusätzlichen Druckkopf für eine „fünfte Farbe“ ausgestattet werden – zur Verwendung von schwarzer MICR-Tinte, unsichtbarer UV- oder fluoreszierender Tinte und anderen Spezialtinten. In Kombination unterstützen diese Technologien die Produktion von Produkthandbüchern, Direktmailings und Rechnungen auf Basis der Kundendatenbanken, sowie Druckvorgänge, die verschiedene Maßnahmen zur Prävention von Fälschungen beinhalten.

SCREEN GP hat die Truepress Jet520NX eigens entwickelt, um einen reibungslosen Austausch der Truepress Jet520 zu ermöglichen. Es wird erwartet, dass das neue System eine Schlüsselrolle bei den anhaltenden Bemühungen der Druckereien spielen wird, das Potenzial neuer Druckerzeugnisse und Lösungen auszuschöpfen.

Seit ihrer Markteinführung im Jahr 2006 genießt die Truepress Jet520-Serie von SCREEN GP branchenweit einen hervorragenden Ruf aufgrund ihrer zuverlässigen Druckqualität und herausragenden Druckgeschwindigkeit. Die Markteinführung der Truepress Jet520NX soll 2017 auf diesen Erfolgen aufbauen. SCREEN GP engagiert sich auch weiterhin für die Entwicklung von Lösungen, durch die neue Geschäftsideen entstehen und die zum Wachstum der Druckindustrie beitragen.

* Im Jahr 2010 wurden Druckmaterialien mit Rollendruck-Papier im Wert von etwa 123 Millionen Dollar ausgeliefert. Diese Summe wird sich Erwartungen zufolge bis 2020 auf etwa 170 Millionen Dollar steigern. Quelle: Smithers Pira.

Truepress Jet520NX